Pac-Man in Stop-Motion

Beim französisch-schweizerischen Künstler Guillaume Reymond werden Menschen zu Pixeln oder eben zu Pac-Man, wie im Video. Zuvor hatte er im Projekt Game Over schon Tetris, Pong und Space Invaders mit Menschen in Stop Motion nachgespielt.

Kategorien Blog | tagged , , | Bookmark permalink

Kommentare sind geschlossen.

  • Glossar
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Facebook
  • Kontakt
    Das wilde Dutzend Verlag
    Hagenauerstr. 2
    D-10435 Berlin
    fon: 030 28 88 31 99
  • Google+
  • Newsletter
    Monatliche News aus Berlin
    * indicates required
  • Adeles Salon
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Tagcloud