Papierkunst – Jill Sylvia Paper Cutouts

„Paper Cutouts“ nennt Jill Sylvia ihre akribisch-geometrischen Arbeiten, die die Buchhalterei auf die Schippe zu nehmen scheinen. Sind es doch Amtsbücher und -ausdrucke, wie ich sie noch von meinen Eltern kenne, die hier verarbeitet werden: tabellarische Hefte, die nun, völlig sinnentleert, auf einmal wenigstens schön werden.
via Designboom und Buzzfeed (© Jill Sylvia)

Jill Sylvia: Paper Cutout (1)
Jill Sylvia: Paper Cutout - Heft

Jill Sylvia: Paper Cutout - Heft (Detail)

Kategorien Blog | tagged , , | Bookmark permalink

Kommentare sind geschlossen.

  • Glossar
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Facebook
  • Kontakt
    Das wilde Dutzend Verlag
    Hagenauerstr. 2
    D-10435 Berlin
    fon: 030 28 88 31 99
  • Google+
  • Newsletter
    Monatliche News aus Berlin
    * indicates required
  • Adeles Salon
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Tagcloud