Adeles Salon beim Virenschleuder-Preis

Das wilde Dutzend beim Virenschleuder-PreisWir habens noch geschafft: Carsten Raimann und Leander Wattig haben gemeinsam den Virenschleuder-Preis für die Buchbranche ausgerufen, wir haben Adeles Salon eingereicht und jetzt seid ihr dran :-): ihr könnt Adele und Das wilde Dutzend mit eurer Stimme unterstützen. Dazu ganz einfach zum Artikelende scrollen und auf „Gefällt mir“bzw. „like“ drücken (entweder über Facebook in der Leiste am unteren Fensterrand oder über disq am Artikelende- das geht auch ohne Facebook-Account). Und wer es ganz besonders toll fand und uns ganz besonders unterstützen möchte, der kanns auch gerne weitersagen – über Facebook, Twitter oder auch per Mail. Vielen Dank!

Doch was genau hat es mit der Virenschleuder auf sich?

„Wir wollen mit unserem Virenschleuder-Preis 2011 einmal mehr die Vernetzung innerhalb der Branche erhöhen und einen einfachen, smarten „Wettbewerb“ durchführen, bei dem alle Beteiligten gleichermaßen profitieren sollen, die Teilnehmer wie auch das Publikum. Es geht um das Lernen und das Erfahrungsammeln zum Thema Social Media Marketing.“ (Books & Brains)

Tolle Idee finden wir und haben gleich mal Adeles Salon geputzt und poliert für die Virenschleuder eingereicht. Es lohnt sich sehr, sich durch die unterschiedlichen Einreichungen zu klicken – sehr viele sehr schöne Ideen wurden da umgesetzt. Von der Wortweide-Plattform, über ARGs von vm-people bis zur Mairisch Blogserie über amerikanische Independent-Verlage: es gibt viel zu entdecken!

Kategorien Blog | tagged , , | Bookmark permalink

Kommentare sind geschlossen.

  • Glossar
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Facebook
  • Kontakt
    Das wilde Dutzend Verlag
    Hagenauerstr. 2
    D-10435 Berlin
    fon: 030 28 88 31 99
  • Google+
  • Newsletter
    Monatliche News aus Berlin
    * indicates required
  • Adeles Salon
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Tagcloud