Blogg Dein Buch: Die Guten, die Bösen und die Toten

Die Guten, die Bösen und die Toten. Eine viktorianische SchreckenschronikHeute ist es soweit! Unsere viktorianische Schreckens-Chronik „Die Guten, die Bösen und die Toten“ geht online – und zwar auf der Plattform Blogg dein Buch vom ersten Web 2.0 Verlag Deutschlands, Epidu.

Während bei Epidu die Leser mitbestimmen können, was der Verlag veröffentlicht, versammelt Blogg dein Buch deutschsprachige Bücherblogs und verlinkt ihre Rezensionen. Dafür bekommen die Blogger Rezensionsexemplare der an Blogg dein Buch teilnehmenden Verlage.

Die Guten, die Bösen und die Toten bei Blogg dein BuchWie funktioniert Blogg dein Buch?

Begeisterte Leser- und Buchblogger können sich bei Blogg dein Buch um Aufnahme ihres Blogs bewerben. Bedingungen: den Blog gibt es schon länger als 3 Monate und er wird regelmäßig aktualisiert. Sobald man in der Datenbank ist, kann man an den Aktionen für die unterschiedlichen Titel teilnehmen.

Bis zum 3. August haben teilnehmende Blogger nun Zeit, sich für eins der zehn Rezensionsexemplare unserer Schreckens-Chronik zu bewerben. Dazu geht man auf die Seite und drückt „Blogg ich“! Nach dieser Frist werden zehn Glückliche (Wagemutige?…) ausgesucht und bekommen ein Buchpäckchen von uns. Wir freuen uns sehr, dass die Epidu-Gründer uns aufgenommen haben und warten gespannt auf Eure Kommentare und Kritiken!

Wer gerne noch mehr Infos zum Verlag bzw. zur Geheimloge Das wilde Dutzend hätte, der erfährt hier noch mehr über unsere Geschichte und im Glossar Dichtung und Wahrheit werden die Hintergründe von „Die Guten, die Bösen und die Toten“ unter die Lupe genommen.

Kategorien Das wilde Dutzend | tagged , , , , , , , | Bookmark permalink

4 Kommentare zu Blogg Dein Buch: Die Guten, die Bösen und die Toten

  1. Bine schreibt:

    Für dieses Buch habe ich mich gleich bei „Blogg dein Buch“ beworben. Die vordergründige süßliche Schönheit und die hintergründige Bosheit der Texte und Zeichnungen haben mich sofort in ihren Bann gezogen. Ich bin gespannt, ob ich ein Rezensionsexemplar bekomme!

  2. Doro schreibt:

    Wir drücken dir die Daumen!

  3. Kiri schreibt:

    Ich hab mich auch für das Buch beworben, bin schon ganz aufgeregt ob ich vielleicht zu den Glücklichen gehöre die es rezensieren dürfen :) Wisst ihr schon, wann die Ausgewählten eine Benachrichtigung bekommen?
    Ganz liebe Grüße, Kiri

  4. Doro schreibt:

    Hallo Kiri, wir wissen noch nicht, wann es soweit ist, drücken dir aber natürlich die Daumen! Wir sind schon sehr gespannt, wer alles rezensieren wird… Liebe Grüße, Doro

  • Glossar
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Facebook
  • Kontakt
    Das wilde Dutzend Verlag
    Hagenauerstr. 2
    D-10435 Berlin
    fon: 030 28 88 31 99
  • Google+
  • Newsletter
    Monatliche News aus Berlin
    * indicates required
  • Adeles Salon
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Tagcloud