Ein ganz besonderes Duell im Steampunk Stil

Duell. New York 1909Diese seltsam gekleideten Menschen stammen weder aus einem Steampunk-Comic noch aus einem Filmset. Ja, die beiden in schweren Lederumhängen gewandeten duellieren sich gerade. Das Duell fand in New York im Jahre 1909 statt, und es ist sehr unwahrscheinlich, dass einer der Teilnehmer Johan von Riepenbreuch hieß.

Johan von Riepenbreuch in New York?

Zwar wäre es theoretisch möglich, dass Riepenbreuch London um 1900 in Richtung New York verließ, doch konnte die Detektivin der Loge, Adele, noch keine Spuren ausfindig machen, die in diese Richtung weisen. Momentan (also im momentan des Jahres 1900) befindet sich Adele in Berlin und ist auf der Suche nach dem verschwundenen Totenfotografen und seinem Manuskript. Dabei hat sie bereits herausgefunden, dass Riepenbreuch ein Schüler von Rudolf Virchow war und kurz nach einem fatalen Duell Berlin verließ. Wir wissen zu wenig über Riepenbreuch, um zu behaupten, er würde sich bestimmt nie wieder duellieren. Es ist aber doch irgendwie unwahrscheinlich, dass er dabei mit Wachskugeln schießen würde…

Duellant New York 1909

Duell-Pistolen mit Wachsmunition, New York 1909via

Kategorien Blog | tagged , , , , , , , , | Bookmark permalink

Kommentare sind geschlossen.

  • Glossar
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Facebook
  • Kontakt
    Das wilde Dutzend Verlag
    Hagenauerstr. 2
    D-10435 Berlin
    fon: 030 28 88 31 99
  • Google+
  • Newsletter
    Monatliche News aus Berlin
    * indicates required
  • Adeles Salon
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Tagcloud