Push the button! Kunst mit Knöpfen

Augusto Esquivel PianoWer hier die Knöpfe drückt, darf sich nicht wundern, wenn ihm eine verärgerte Großmutter aufs Dach steigt. Denn die Knopfkiste von Augusto Esquivels Oma war Inspirationsquelle für die Wahl seines Kunstmaterials:

„I realize how insignificant and small a simple sewing button can be as it lays in my grandmother’s sewing box, but at the same time how unique and precious it can become as part of a work of art. Like an atom in a molecule, each button serves and shapes the whole.“ (Webseite)

via

Kategorien Blog | tagged , , , | Bookmark permalink

Kommentare sind geschlossen.

  • Glossar
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Facebook
  • Kontakt
    Das wilde Dutzend Verlag
    Hagenauerstr. 2
    D-10435 Berlin
    fon: 030 28 88 31 99
  • Google+
  • Newsletter
    Monatliche News aus Berlin
    * indicates required
  • Adeles Salon
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Tagcloud