Kreativ-Labore fürs Wunderland Festival

Musical&Co, wir von Das wilde Dutzend und eine Handvoll Kreativ-Agenten freuen sich sehr über die rege Teilnahme und die wunderbaren Ergebnisse der Kreativ-Labore im September.

Hörspielvorbereitung Sachsenwald

Teil 1: Geschichten-Werkstatt (Märchen)

Der erste Teil der Labore speiste sich aus Workshops, die die Fachleute des wilden Dutzends deutschlandweit und international (zum Beispiel gemeinsam mit dem Goethe-Institut) angeboten haben und anbieten: Die Kreativ-Förderung „Meine eigene Geschichte“. Vom Figurenentwickeln über Dramaturgie, Genre-Findung bis hin zur Umsetzung in unterschiedliche schriftliche Fassungen (Prosa, Drehbuch für Hörspiel oder Film, transmediale Online-Projekte etc.). Herzlichen Dank an die Lehrer, Pädagogen und Betreuer der beteiligten Klassen und Gruppen!

Märchenwerkstatt an der Max Dortu Grundschule

Teil 2: Medien-Werkstatt

Beim zweiten Teil der Labore stand alles unter den Vorzeichen der medialen Umsetzung: Wie entsteht ein Buch, wie ist der Innenteil aufgebaut, was bedeutet Hard- oder Softcover oder Leporello; Was sind Atmosounds beim Hörspiel; Wie funktionieren Aufnahme und Schnitt; Wie baue ich filmische Szenen; Was ist ein Ablaufplan und auf was wird beim Schneiden geachtet). Herausgekommen ist eine Vielzahl toller Ergebnisse von absurd bis gruselig, abenteuerlich bis dramatisch. Wir danken den audiographen und Regisseurin Bea Kunath!

 

Kategorien Das wilde Dutzend | tagged , , , , , , , , , , | Bookmark permalink

Kommentare sind geschlossen.

  • Glossar
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Facebook
  • Kontakt
    Das wilde Dutzend Verlag
    Hagenauerstr. 2
    D-10435 Berlin
    fon: 030 28 88 31 99
  • Google+
  • Newsletter
    Monatliche News aus Berlin
    * indicates required
  • Adeles Salon
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Tagcloud