Tag Archiv: absurd

Augusto Esquivel Piano

Push the button! Kunst mit Knöpfen

Wer hier die Knöpfe drückt, darf sich nicht wundern, wenn ihm eine verärgerte Großmutter aufs Dach steigt. Denn die Knopfkiste von Augusto Esquivels Oma war Inspirationsquelle für die Wahl seines Kunstmaterials: “I realize how insignificant and small a simple sewing …
mehr Info

van aelst - in search of perfect states, 2010

Inszenierte Bildgeschichten – Kevin Van Aelst

Jedes inszenierte Bild bzw. Foto eine kleine, witzig-absurde Geschichte. Das ist Kevin Van Aelst. Der ist Künstler und mag Slurpees. Außerdem unterrichtet er Fotografie, illustriert für die New York Times und hat es scheinbar auch mit essbarer Kunst.
mehr Info

Laura Bells' Das letzte Abendmahl aus Trocknerfusseln

Das letzte Abendmahl gefusselt

Eine wahre Fundgrube für alle Fans des Absonderlichen und Andersartigen sind die “Ripley’s Believe it or not” Museen. “Odd and weird” sind die Kriterien um im Bestand des Museums zu landen – hier stehen Infos über den größten Mann der …
mehr Info

Unser erstes Buch - Ebeneeza K. und Johan von Riepenbreuch

Die Guten, Die Bösen und Die Toten

Ob Lobotomie, Duelle, Kindstode oder nie geklärte Unfälle und Experimente im Zeichen der „modernen Wissenschaft“ – Johan von Riepenbreuchs Themen sind zeitgebunden aber von einer fast schon hellsichtigen Aktualität. Die von ihm verfassten bösen Stilblüten sind auf den ersten Blick …
mehr Info

Geometric Death Frequency-141

Frequenz des Todes… Roboter

Frederico Diaz hat Roboter programmiert, schwarze Kügelchen aufeinanderzuhäufen – schön geometrisch natürlich, deswegen heißt das ganze ja auch “Geometric Death Frequency”. Menschen, mit blühender Fantasie und schlechtem Filmgenuss in den prägenden Jahren…
mehr Info

Wahnsinn und Verwesung

Kristofer Porter erzählt mit seinen Bildern gern Geschichten. Aber keine Geschichten von kleinen Mädchen im Wunderland.
mehr Info

MGMT Congratulations Cover

Music-Monster-Show: Congratulations, MGMT

Absurde, haarlose Monster sind gerade schwer in, um die Musikvideos Brooklyner Bands zu bevölkern. Nach Yeasayer nun also auch MGMT.
mehr Info

Macht kaputt…

… was Euch kaputt macht. Ob das jetzt Fernseher oder Computer ist, ist dann ja auch egal, oder?

Frozen Aquarium

Gefrorene Fische auszustellen, da muss man erstmal draufkommen. So geschehen im Kesennuma Port Aquarium, Japan. via nerdcore

SPAM the musical

  • Glossar
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Facebook
  • Kontakt
    Das wilde Dutzend Verlag
    Hagenauerstr. 2
    D-10435 Berlin
    fon: 030 28 88 31 99
  • Google+
  • Newsletter
    Monatliche News aus Berlin
    * indicates required
  • Adeles Salon
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Tagcloud