Tag Archiv: adeles salon

Gustav Grundwein

Fahrt nach Stillvelde Teil 3: Der Pastor (Adeles Salon)

Haben sie im Wald wirklich Geister gehört? Adele und ihre Gruppe ist endlich in Stillvelde angekommen, wo ihnen ein alter Mann im Wirtshaus Schauermärchen erzählt. Während die einen dem Bürgermeister die Vorfälle um den toten Kutscher melden gehen, suchen Adele, Ernst Hellemann und Gustav Grundwein den Pastor des Ortes auf:
mehr Info

Das wilde Dutzend

Adeles Adventssalon am 18.12.2011

Adele lädt zu einer kleinen Weihnachtsfeier in ihren Salon. Am vierten Advent (18.12.2011) öffnen wir von 13 bis 18 Uhr die Türen und laden recht herzlich zu Glühwein und Plätzchen ein. Im Adventssalon vorbeischauen was es Neues gibt, Adeles Suche …
mehr Info

Deep dark forest by CraigCloutier -cc flickr

Die Fahrt nach Stillvelde, Teil 2 (Adeles Salon)

An den glanzvollen Stettiner Bahnhof in Berlin, wo ihre Reise losging, dachte die Gruppe rund um Adele (Wilhelm von Sinzig, Hermann von Berlepsch, Gustav Grundwein, Agnes von Warnhold, Ernst Hellemann und Maximiliano Meriggi) bald nur noch wehmütig. Ab Stettin brachte …
mehr Info

Adeles Salon nachts in der Pépinière

Nachts in der Pépinière (Pen und Paper)

Gottfried Benn, Johan von Riepenbreuch, Wilhelm Freiherr von Sinzing – was hat es auf sich mit der Pépinière und ihren illustren Studentenkreisen? Adele macht sich mit Hellemann an die Lösung dieses Rätsels, entdeckt Johans Akte und erlebt beim Frischlingsritual einige medizinische Wunder…
mehr Info

Adeles Salon Oktober 2011

Adeles Salon lädt ein: Die Nacht in der Pépinière

Unsere erste Veranstaltung im Laden von Das wilde Dutzend wird natürlich ein „klassischer“ Adele Salon. Klassisch, dennwir ermitteln mithilfe eines Pen & Paper Spiels, was Adele genau in der Pépinière widerfahren ist. Als Andrew Downing verkleidet, war sie mit Ernst …
mehr Info

Adele vor ihrem Indizienschrank

Adeles Rückkehr

Seit 8 Tagen gibt es den Laden von Das wilde Dutzend nun, und damit auch endlich einen festen Ort für „Adeles Salon“, die Veranstaltungsreihe rund um unsere literarische Detektivin. Wir schreiben noch das Jahr 1900 und Adele sammelt weiterhin Spuren des …
mehr Info

Das wilde Dutzend

Eröffnung – ein Laden für Das wilde Dutzend

Am 1.10.2011 eröffnet Das wilde Dutzend einen Laden für Geheimnisse, für Mysteriöses und Obskures in Literatur und Kunst am Prenzlauer Berg. Adeles Salon geht weiter!
mehr Info

Duell. New York 1909

Ein ganz besonderes Duell im Steampunk Stil

Johan von Riepenbreuch floh nach einem fatalen Duell aus Berlin. Ging er nach seiner Zeit in London nach New York und tauchte dort unter? Eine unwahrscheinliche Hypothese, die von der Logendetektivin nicht bestätigt werden konnte, doch diese Bilder eines Duells, das 1909 in New York stattfand laden zu Spekulationen um den geheimnisvollen Totenfotografen ein.
mehr Info

Das wilde Dutzend beim Virenschleuder-Preis

Adeles Salon beim Virenschleuder-Preis

Adeles Salon braucht Stimmen! Beim Virenschleuder-Preis von Carsten Raimann und Leander Wattig haben wir Adele ins Rennen geschickt und jetzt liegt es an Euch: stimmt ab und sagt es weiter. Worum geht es genau? Der Virenschleuder-Preis ist eine Auszeichnung für innovatives Social Media Marketing in der Buchbranche, ganz neu und eine sehr gute Idee.
mehr Info

Newer posts →
  • Glossar
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Facebook
  • Kontakt
    Das wilde Dutzend Verlag
    Hagenauerstr. 2
    D-10435 Berlin
    fon: 030 28 88 31 99
  • Google+
  • Newsletter
    Monatliche News aus Berlin
    * indicates required
  • Adeles Salon
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Tagcloud