Tag Archiv: geheimnis

Niemandsland, ein Ort für diejenigen, die auf der Reise hängenbleiben

Permutatio interdicta

Ein Phänomen, das es gerade in der Phantastik immer wieder zu beobachten gilt, oft unter Einfluss stärker Substanzen: die Flucht zwischen zwei Buchdeckel, das Hinüberwechseln in andere Realitäten. In schlimmeren Fällen geht der Weg zurück verloren und gar mancher endete …
mehr Info

Abtei - Terrasse Abtei-Insel Berlin 1899

Adeles Salon bei der geheimnisvollen Tischgesellschaft

Im Auftrag der Loge entdeckte Adele in Heidelberg den Anfang einer Art Dornröschen-Geschichte, deren Begleitbrief aus dem Jahr 1810 (circa) darauf schließen ließ, dass Grimms Märchen nicht die wahren Geschichten erzählten. Doch wer hatte diese Geschichten? Und was hatte das mit der christlich-deutschen Tischgesellschaft zu tun? – Adeles Salon suchte Antworten auf der Abtei-Insel Berlin
mehr Info

Wer kann für böse Träume - The Secret Grimm Files

Wer kann für böse Träume – The Secret Grimm Files

Eine geheimnisumwitterte Loge birgt seit Jahrhunderten Originalmaterial zu den berühmten Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. Jetzt hat Das wilde Dutzend erstmals ausgewählten Schriftstellern und Illustratoren exklusiven Zugang in die verborgenen Archive der rätselhaften Gesellschaft gewährt. Unter dem Deckmantel der Kunst erzählen sie von Verborgenem Hintersinnigem und Verwunderlichem – und kommen dabei den historisch verbürgten Ursprüngen beängstigend nah.
mehr Info

Wer kann für böse Träume - The Secret Grimm Files

Es war einmal … beim wilden Dutzend

Wir laden zur Buchpremiere! Am 21.6.2012 um 20 Uhr im Soupanova lesen sieben Autorinnen und ein Autor aus “Wer kann für böse Träume – The Secret Grimm Files” und entdecken für uns, was es mit den Märchen der Grimms wirklich auf sich hatte, passend zum 200jährigen Jubiläum der Kinder- und Hausmärchen.
mehr Info

Gustav Grundwein

Fahrt nach Stillvelde Teil 3: Der Pastor (Adeles Salon)

Haben sie im Wald wirklich Geister gehört? Adele und ihre Gruppe ist endlich in Stillvelde angekommen, wo ihnen ein alter Mann im Wirtshaus Schauermärchen erzählt. Während die einen dem Bürgermeister die Vorfälle um den toten Kutscher melden gehen, suchen Adele, Ernst Hellemann und Gustav Grundwein den Pastor des Ortes auf:
mehr Info

Deep dark forest by CraigCloutier -cc flickr

Die Fahrt nach Stillvelde, Teil 2 (Adeles Salon)

An den glanzvollen Stettiner Bahnhof in Berlin, wo ihre Reise losging, dachte die Gruppe rund um Adele (Wilhelm von Sinzig, Hermann von Berlepsch, Gustav Grundwein, Agnes von Warnhold, Ernst Hellemann und Maximiliano Meriggi) bald nur noch wehmütig. Ab Stettin brachte …
mehr Info

Das wilde Dutzend - Logenladen und Museum

Das wilde Dutzend Ladeneröffnung

Laden für Rätselhaftes und Verborgenes der Literatur- und Kunstloge Das wilde Dutzend eröffnet. Am 1.10.2011 war es endlich soweit: große Ladeneröffnung mit der lange erwarteten Rückkehr Adeles nach Berlin, vielen schönen und geheimnisvollen Dingen und der Ankündigung eines Clubs – …
mehr Info

Das wilde Dutzend

Eröffnung – ein Laden für Das wilde Dutzend

Am 1.10.2011 eröffnet Das wilde Dutzend einen Laden für Geheimnisse, für Mysteriöses und Obskures in Literatur und Kunst am Prenzlauer Berg. Adeles Salon geht weiter!
mehr Info

Duell. New York 1909

Ein ganz besonderes Duell im Steampunk Stil

Johan von Riepenbreuch floh nach einem fatalen Duell aus Berlin. Ging er nach seiner Zeit in London nach New York und tauchte dort unter? Eine unwahrscheinliche Hypothese, die von der Logendetektivin nicht bestätigt werden konnte, doch diese Bilder eines Duells, das 1909 in New York stattfand laden zu Spekulationen um den geheimnisvollen Totenfotografen ein.
mehr Info

Brazenhead Bookstore

Der geheime Buchladen

Wer fühlt sich bei diesem Anblick nicht glücklich? Bücher über Bücher und das mitten in New York an der Upper East Side im Appartment von Michael Seidenberg. Appartment? Nun, geheimer Buchladen sollte ich sagen, denn der genaue Standort von Brazenhead …
mehr Info

← Older posts
  • Glossar
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Facebook
  • Kontakt
    Das wilde Dutzend Verlag
    Hagenauerstr. 2
    D-10435 Berlin
    fon: 030 28 88 31 99
  • Google+
  • Newsletter
    Monatliche News aus Berlin
    * indicates required
  • Adeles Salon
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Tagcloud