Tag Archiv: graphic novels

antoinette_kehrt_zurueck

Graphic Novel – Olivia Vieweg, Antoinette kehrt zurück

Antoinette ist eine überaus erfolgreiche junge Frau: Als Mitarbeiterin einer Werbeagentur in Los Angeles hat sie nicht nur ein hohes Gehalt und lebt im glamourösen Kalifornien, sondern ist auch mit einem umschwärmten Schauspieler liiert. Das war nicht immer so. Ihre …
mehr Info

alone_forever

Graphic Novel – Liz Prince, Alone Forever

Bärtige Männer in Karohemden, die Mixtapes machen, stürzen mich in eine Sinnkrise. Aber für Nicht-Eingeweihte erst einmal ein kleiner Exkurs: Der breiten Öffentlichkeit wurde Liz Prince 2005 mit ihrem Autobiographic Comic “Will You Still Love Me If I Wet the …
mehr Info

where_bold_stars

Graphic Novel – Gerry Alanguilan & Arlanzandro Esmena, Where bold stars go to die

Das 2010 erstmals auf Englisch erschienene “Elmer” von Gerry Alanguilan kann als einer der großen Graphic Novel-Erfolge der letzten Jahre gelten. Der bis dahin kaum bekannte philipinische Autor und Zeichner Alanguilan katapultierte sich damit auf die weltweite Comicbühne. Nicht nur …
mehr Info

la_parenthese

Graphic Novels – Élodie Durand, La Parenthèse

Manchmal stößt man in einem Comicladen, irgendwo in einem hinteren Regal auf ein Comic. Wenig beachtet, stand es dort bereits seit einiger Zeit und hat Staub angesammelt. Potentielle Leser sind daran vorübergegangen, weil ihre Aufmerksamkeit bereits von den bunten Auslagen …
mehr Info

monsters

Graphic Novel – Gustavo Duarte, Monsters!

Die drei stummen Comics in Gustavo Duartes “Monsters!” zusammenzufassen wäre ein unverzeihlicher Spoiler. Um dennoch dieses obligatorische Element einer Rezension nicht ganz zu mißachten, ein paar kurze Verweise. In “Có!” bekommt es ein beleibter Bauern mit Schweinen, Hühnern und Außerirdischen …
mehr Info

orcs_forged

Graphic Novel – Stan Nicholls & Joe Flood, Orcs – Forged for War

Es ist die Last des Freizeitrezensenten, dass er rezensieren muß, was ihm gerade unter die Finger kommt. Während der Profi jeden Tag seines Lebens damit verbringt neuen Stoff zu sichten und das für die Leser unterhaltsame vom für die Leser …
mehr Info

amalas_blade

Graphic Novel – Steve Horton & Michael Dialynas, Amala’s Blade

Amala ist die beste Auftragsmöderin von Naamaron. Allerdings hat sie ein Problem: Sie sieht Gespenster. Die Geister, der von ihr ermordeten, verfolgen sie und mischen sich ständig ein. Manchmal sind sie hilfreich, aber die meiste Zeit sind sie eher eine …
mehr Info

cute_girl_network

Graphic Novel – Means, Reed & Flood, The Cute Girl Network

Die Geschichte von “The Cute Girl Network” ist die Geschichte von Jane und Jack. Jane ist die Neue in der Stadt, ein Skatergirl, das sich gegen die machohaften Jungs durchsetzen muß und die Gefallen an Jack findet. Jack wiederum ist …
mehr Info

sullivans_sluggers

Graphic Novel – Mark Andrew Smith & James Stokoe, Sullivan’s Sluggers

Manchmal ist es nicht der Inhalt eines Werkes, sondern dessen Entstehungsgeschichte, die faszinierend ist. Dies ist der Fall von “Sullivan’s Sluggers” von Mark Andrew Smith (Autor) und James Stokoe (Zeichner), dessen verworrene Geburt nur teilweise rekonstruiert werden kann. Doch sie …
mehr Info

pink_small

Graphic Novel – Kyoko Okazaki, Pink

Vertical Inc. ist ein amerikanischer Verlag, der sich in den zehn Jahren seines bisherigen Bestehens darum verdient gemacht hat Klassiker des japanischen Manga ins Englische zu übersetzen. Neben vielen mainstreamigeren Titel sind dies vor allem bewunderswerte Ausgaben von Autoren wie …
mehr Info

← Older posts
  • Glossar
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Facebook
  • Kontakt
    Das wilde Dutzend Verlag
    Hagenauerstr. 2
    D-10435 Berlin
    fon: 030 28 88 31 99
  • Google+
  • Newsletter
    Monatliche News aus Berlin
    * indicates required
  • Adeles Salon
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Tagcloud