Tag Archiv: musik

Märcheninstallation Bas Hiemstra in Rapunzels Garten

Das Wunderland 2013 am Abend

Mythisch, berührend und märchenhaft startete das Abendprogramm „Grimmiges zur Nacht“ im großen Saal mit der Vorführung des Dokumentarfilms „The Fairy Trail“ in Anwesenheit der Regisseurin Britta Schmidke. Anschließend versetzte die mit kaum bekannten Märchen-Anekdoten von Elke Koepping moderierte Lesung „Wer kann für …
mehr Info

(c) Wibke Ladwig #plattensammlung

Märchen mit Musik: we <3 #plattensammlung

Das wilde Dutzend war mit der Märchenanthologie „Wer kann für böse Träume. The Secret Grimm Files“ in die Redaktionskonferenz von Dradio Wissen eingeladen. 90 Minuten live auf Sendung und die Möglichkeit, selbst Musik mitzubringen. Die musste natürlich was mit Märchen zu tun haben, und daher fragten
mehr Info

Niederträchtig, lyrisch, nicht geheuer - 25.11. in der Staatsgalerie

Ein nicht geheurer Abend

Lyrisches, Mysteriöses, Niederträchtiges und Okkultes – am 25.11.2010 laden wir mit der Buchhandlung Anakoluth im Rahmen der Berlin-Brandenburgischen Buchwochen zu einem „Nicht geheuren Abend“ in der Staatsgalerie Prenzlauer Berg ein. Es lesen: Die Schriftstellerin Christiane Neudecker aus ihrem mit dem …
mehr Info

IAMX – I Am Terrified

Unheimlich (gut): „I Am Terrified“ von IAMX im Alec Empire Mix

“Heathen Child” von Grinderman

„Heathen Child“ – neue Single und neues, ziemlich freakiges Video von Nick Caves Band Grinderman.

Nick Hornby und Ben Folds = Glückseligkeit

Das Beste zweier Welten: Nick Hornby und Ben Folds haben sich für das Album „Lonely Avenue“ zusammengetan, das Ende September erscheint. Ganz frisch in den Weiten des Internets angekommen, ist ein kleiner Appetizer darauf: beim Song „Things You Think“ werden …
mehr Info

Der Beat von New York…

Beim Flanieren durch New York hatte Thomas Noesner zum Glück seine Kamera dabei; er entdeckte einen Drumspieler in der U-Bahn, filmte ihn, und gemeinsam mit Tim Hahne und Sounddesigner Toussaint entstand der „Beat of New York“…
mehr Info

Nein, Mann! Tanzen!

Nein, Mann, ich will noch nicht gehen, ich will noch ’n bisschen tanzen!

  • Glossar
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Facebook
  • Kontakt
    Das wilde Dutzend Verlag
    Hagenauerstr. 2
    D-10435 Berlin
    fon: 030 28 88 31 99
  • Google+
  • Newsletter
    Monatliche News aus Berlin
    * indicates required
  • Adeles Salon
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Tagcloud