Die Monster-Party geht weiter

Nach einer ausgedehnten Sommerpause wird der Blog „Monsters in Real Places“ nun wieder regelmäßig bestückt. Die schaurigen, flauschigen, fiesen, ausgestorbenen, geisterhaften und süßen Monster bevölkern dort auf Fotos von Städten, Landschaften und Menschen. Und falls Ihr auch eins seht (zumindest in Euerm Kopf), fordern die Macher der Seite: „Use a photograph of some setting. Create and add a monster into the photo. E-mail it to us (the.mirp@gmail.com) with a quick blurb and some contact info. It’s that simple.“ Also los: die deutsche Beteiligung auf der Seite ist noch nicht so monströs… 



Kategorien Blog | tagged , , , , | Bookmark permalink

Kommentare sind geschlossen.