Bitte einmal hängen! Die Guten, die Bösen und die Toten

… und das Rahmen vor der Hängung nicht vergessen.

Die Guten, die Bösen und die Toten - Horizontale Staatsgalerie Prenzlauer Berg

So ging es den Bildern von Ebeneeza K. gestern. Am frühen Abend konnten wir endlich in der Staatsgalerie Prenzlauer Berg loslegen, die sich dafür ganz frisch und schick in einem dunklen Grauton zeigt.

Die Guten, die Bösen und die Toten in Reih und Glied

Morgen um 20 Uhr ist es dann soweit: Vernissage! Mit neuer limitierter Auflage von „Die Guten, die Bösen und die Toten“ und einer signierfreudigen Künstlerin. Bis hoffentlich morgen!

Kategorien Das wilde Dutzend | tagged , , , , | Bookmark permalink

Kommentare sind geschlossen.