Tag Archiv: illustrationen

Atalante, das Meermädchen schwimmt um die Welt

Atalante, das Meermädchen schwimmt um die Welt erzählt die Geschichte von Atalante und ihren Freunden, die einmal um die Welt schwimmen um alle ihre Freunde zu besuchen. Ab dem 18.6.2018 überall im Buchhandel, ein Buch zum Vorlesen und Ausmalen.
mehr Info

Die Guten, die Bösen und die Toten. Eine viktorianische Schreckenschronik

Einladung zur Vernissage: die Guten, die Bösen und die Toten

In ein paar Stunden hole ich Ebeneeza K. vom Bahnhof ab und dann gehts mit Rahmen, Bildern und Objekten in die Staatsgalerie Prenzlauer Berg, um ihre neoviktorianischen Grafiken zu „Die Guten, die Bösen und die Toten“ aufzuhängen. Bis Samstag Abend …
mehr Info

Unser erstes Buch - Ebeneeza K. und Johan von Riepenbreuch

Die Guten, Die Bösen und Die Toten

Die Guten, die Bösen und die Toten – Inhalt Ob Lobotomie, Duelle, Kindstode oder nie geklärte Unfälle und Experimente im Zeichen der „modernen Wissenschaft“ – Johan von Riepenbreuchs Themen sind zeitgebunden aber von einer fast schon hellsichtigen Aktualität. Die von …
mehr Info

Ebeneeza K.

Ebeneeza K. Illustration

Ebeneeza K. wurde als einziges Kind zweier weit gereister Seefahrer in Hamburg geboren. Die Urenkelin von Johan von Riepenbreuch entwickelte schon sehr früh ein überdurchschnittliches Zeichentalent, das sie – als Kind häufig kränkelnd ans Bett gefesselt – kontinuierlich weiter entwickelte. Ihre …
mehr Info

Unser erstes Buch - Ebeneeza K. und Johan von Riepenbreuch

Die Guten, Die Bösen und Die Toten

Lobotomie, Totenfotografie, Duelle, Aderlass und bis heute ungeklärte Morde – was der viktorianische Schreckenschronist Johan von Riepenbreuch in düster-bösen Gedichten zusammentrug, galt beinahe ein Jahrhundert als verschollen. Nun sind seine Beobachtungen der viktorianischen Gesellschaft gehoben und von der Enkelin des Autors in 23 Graustufenillustrationen zeitgemäß illustriert worden.
mehr Info