Tag Archiv: jack the ripper

Das Vermächtnis (von Jack), ein Pen&Paper Abenteuer

Whitechapel, Dezember 1890 – das Viertel im East End Londons ist geprägt von Armut, Prostitution und einem dunklen Vermächtnis: gut zwei Jahre liegt die grausame Mordserie nun zurück, welche die Welt in Atem gehalten hat. Und noch immer fehlt jede …
mehr Info

Johan von Riepenbreuch, Chronist

Riepenbreuch, jüngster Sohn einer verarmten Adelsfamilie wurde erstmals in den Kirchenbüchern des kleinen Ortes Stillvelde erwähnt, als er im ausgehenden 19. Jahrhundert mit gerade mal 20 Jahren Marie Os, die Tochter eines gutsituierten Kaufmannes ehelichen sollte. Unbelegte Gerüchte sprechen von …
mehr Info

Jack the Ripper

Der wohl bekannteste Serienmörder des Viktorianischen Zeitalters, der laut Aufzeichnungen vor allem Prostituierte tötete. Dabei wird jedoch oft die Tatsache vergessen, dass auf Grund der steigenden Geldnot in den ärmeren Viertel Londons werklose wie werktätige Frauen nicht selten nur eine …
mehr Info