Tag Archiv: Manga

Graphic Novel – Suehiro Maruo, The Strange Tale of Panorama Island

Hitomi Hirosuke ist ein erfolgloser Autor. Sein neuster Roman wurde gerade von seinem Verleger abgelehnt, weil das Publikum das Interesse an Hirosukes utopischen Fantasien verloren hat. Seine eigene Begeisterung für die in seinem Werk geschilderten und von ihm minutiös konzipierten …
mehr Info

Graphic Novel – Takako Shimura, Wandering Son

„Wandering Son“ könnte ein Manga über Angst sein: Die Angst nicht dazu zu gehören, die Angst ausgelacht zu werden, die Angst Erwartungen nicht erfüllen zu können. Dies alles treibt den etwa 11jährigen Nitori um, der nach einem Umzug seiner Familie …
mehr Info

Graphic Novel – Junko, Dein süßer Duft

Über „Dein süßer Duft“ zu schreiben ist unmöglich ohne zugleich über Yaoi zu schreiben, jenen Trend aus Japan, der in der westlichen Welt nicht nur Fuß gefasst hat, sondern dabei ist Erotika neu zu definieren. Der zentrale Gedanke von Yaoi …
mehr Info

Graphic Novel – Kyoko Okazaki, Pink

Vertical Inc. ist ein amerikanischer Verlag, der sich in den zehn Jahren seines bisherigen Bestehens darum verdient gemacht hat Klassiker des japanischen Manga ins Englische zu übersetzen. Neben vielen mainstreamigeren Titel sind dies vor allem bewunderswerte Ausgaben von Autoren wie …
mehr Info

Graphic Novel – Kazuo Kamimura, La plaine du Kantô

Der 1986 verstorbene Manga-Zeichner Kazuo Kamimura kommt langsam, Schritt für Schritt, im westlichen Ausland an. Zuerst war es „Lady Snowblood„, das zusammen mit dem Szenaristen Kazuo Koike geschaffene Rachedrama, das nicht zuletzt durch Quentin Tarantino (der sich davon für „Kill …
mehr Info

Graphic Novel – Ryuta Amazume, Nana & Kaoru – Black Label

Es ist ja bereits viel zu lange her, dass hier an dieser Stelle eine Pornorezension erschienen ist. Höchste Zeit Abhilfe zu schaffen, dachte ich mir und stiefelte in den Comicladen. Der Kassierer konnte mir beim Verkauf nicht in die Augen …
mehr Info

Graphic Novel – Florent Maudoux, Freaks‘ Squeele

„Hallo, alle miteinander und willkommen zur unserer wöchentlichen Therapiesitzung. Heute haben wir einen Neuen in der Gruppe. Bitte begrüßt @_kaminkatze.“ „Hallo, @_kaminkatze!“ „@_kaminkatze, möchtest Du uns vielleicht etwas sagen, hm?“ „Hallo, ich bin @_kaminkatze und ich lese Comics…“ „Bitte, etwas …
mehr Info

Graphic Novel – Kaoru Mori, Young Bride’s Story

Es war einmal in Zentralasien im 19ten Jahrhundert… Mit 20 Jahren ist Amir schon fast zu alt um eine gute Partie zu machen, dennoch wird ihr eine Ehe mit dem zukünftigen Oberhaupt der Familie Eihon vermittelt, dem erst 12jährigen Karluk. …
mehr Info

Graphic Novel – Naoki Urasawa mit Takashi Nagasaki, Billy Bat

Kevin Yamagata ist Comic-Zeichner. Nein, kein Manga-Zeichner, sondern Comic-Zeichner! Er ist Autor und Zeichner des äußerst erfolgreichen, amerikanischen Comics „Billy Bat“, das 1949 erscheint. Die Hauptfigur von „Billy Bat“ ist eine Fledermaus gleichen Namens, ein archetypischer Privatdetektiv, der mit sarkastischem …
mehr Info

Graphic Novel – Yoshihiro Tatsumi, Fallen Words

Japan in der Edo-Zeit: Ein Habenichts nistet sich bei einem Wirt ein und beeindruckt seinen Gastgeber mit seinen absurden Prahlereien so sehr, dass dieser ihn umsonst in seinem Hotel wohnen läßt. Doch die aufrichtige Naivität des Gastwirts beeindruckt den Habenichts …
mehr Info

← Older posts
  • Glossar
    Das wilde Dutzend Verlag
  • Facebook
  • Kontakt
    Das wilde Dutzend Verlag
    Hagenauerstr. 2
    D-10435 Berlin
    fon: 030 28 88 31 99
  • Google+
  • Newsletter
    Monatliche News aus Berlin
    * indicates required
  • Adeles Salon
    Das wilde Dutzend Verlag