Tag Archiv: steampunk

Mr. von Slatt's Copper Plated Ada Lovelace tin via: Steampunk

Happy Ada Lovelace Day!

„Augusta Ada King, Countess of Lovelace was born on 10th December 1815, the only child of Lord Byron and his wife, Annabella. Born Augusta Ada Byron, but now known simply as Ada Lovelace, she wrote the world’s first computer programmes …
mehr Info

Das wilde Dutzend - Logenladen und Museum

Das wilde Dutzend Ladeneröffnung

Laden für Rätselhaftes und Verborgenes der Literatur- und Kunstloge Das wilde Dutzend eröffnet. Am 1.10.2011 war es endlich soweit: große Ladeneröffnung mit der lange erwarteten Rückkehr Adeles nach Berlin, vielen schönen und geheimnisvollen Dingen und der Ankündigung eines Clubs – …
mehr Info

Ellis und Duffield, Freakangels

Irgendwann in einer nicht allzu fernen Zukunft: London ist überflutet, nur einzelne Stadtteile erheben sich aus dem Wasser und erlauben ein mal mehr, mal weniger menschliches Leben. Ein Refugium in dieser post-apokalyptischen Welt ist der Londoner Bezirk Whitechapel, „Freakangels‘ Territory“. …
mehr Info

Duell. New York 1909

Ein ganz besonderes Duell im Steampunk Stil

Johan von Riepenbreuch floh nach einem fatalen Duell aus Berlin. Ging er nach seiner Zeit in London nach New York und tauchte dort unter? Eine unwahrscheinliche Hypothese, die von der Logendetektivin nicht bestätigt werden konnte, doch diese Bilder eines Duells, das 1909 in New York stattfand laden zu Spekulationen um den geheimnisvollen Totenfotografen ein.
mehr Info

Kris Kuksis’ morbide Welttheater

Kris Kuksi ist ein amerikanischer Künstler, dessen Werke von Zeitlosigkeit sprechen. Die Thematisierung von Tod und Sterblichkeit sind die ständigen Konstanten seiner Arbeiten. „He treats morbidity with a sympathetic touch and symbolizes the paradox of the death of the individual by objective personification of death.“
mehr Info